Starface – so funktioniert Telefonie heute

Die Telefonanlagen von Starface bieten Ihnen eine einfache Kommunikation mit vielen Funktionen von jedem Arbeitsplatz aus:

  • Zeitgesteuerte Rufumleitung: Außerhalb der frei definierbaren Geschäftszeiten lassen sie eine Ansage automatisch abspielen oder Sie leiten den Anrufer auf den Anrufbeantworter weiter

  • Weiterleitung zum Mobilfunktelefon oder paralleles Klingeln nach einstellbarer Zeit

  • Ansage vor Annahme des Gesprächs/Warteansage: Bevor oder während das Telefon klingelt, bedienen Sie den Kunden bereits mit wichtigen Informationen, wie zum Beispiel Hinweise über gesonderte Rufnummern und Geschäftszeiten oder Sie unterhalten ihn einfach mit ansprechender Wartemusik

  • IVR-Servicemenü: Der Anrufer wird per Tastendruck zu einem Mitarbeiter oder einer Voicebox weitergeleitet

  • Automatisches Anwählen von Outlook-Kontakten direkt aus Ihrem E-Mail-Programm

  • Übersichtliche Ruflistenverwaltung, Verwaltung eingehender Faxe als digitale PDF-Datei

  • Unschlagbar günstiger Multizellen-DECT-Betrieb mit Roaming für große Logistik-Umgebungen

  • Rufweiterleitung zum Mobiltelefon mit der ursprünglichen Abgangsrufnummer statt der Telefonnummer Ihrer eigenen Telefonanlage

  • Mehr als zwei Telefonleitungen im vertretbaren Kostenrahmen

  • Ein über eine sichere VPN-Verbindung angebundenes Telefon im Homeoffice verhält sich wie ein lokales Telefon: mit Besetztlampenfeld, Anrufbenachrichtigung und mehr

  • Preis ab ca. 2.000 € netto, je nach Anzahl der Telefone und benötigten Funktionen, inkl. Einrichtung

 

Telefon: 02133-86 88 044
E-Mail: mail (at) krause-computer.de

Mo.–Fr.: 09:00–18:00 Uhr